Blog und Portfolio von Konrad Rolof

Du hast Interesse daran, was ich in meiner Freizeit schaffe? In diesem Bereich erhältst du einen Einblick in meine künstlerische Arbeit. Seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit Malen und Zeichnen und bis heute gehört dies zu meinen Hobbys.

Neben traditioneller Kunst befasse ich mich zudem mit Digitalkunst, wie Digital Painting, Photoshop Composings und Vektorgrafiken. Bedingt durch meinen Beruf, hat die digitale Kunst einen festen Platz in meinem Schaffen.

Ein weiteres Steckenpferd von mir ist die Fotografie. Wenn es die Zeit zulässt, begebe ich mich mit meiner DSLR in der Hand auf die Suche nach neuen Fotomotiven. Auch diese Arbeiten zeige ich in diesem Bereich.

Im Oktober 1986 in Sachen, damals noch Teil der DDR, geboren, bin ich einmal quer durch Deutschland gereist, bis ich in meiner jetzigen Wahlheimat Berlin gelandet bin.

Auf meiner Reise durch die Republik und ins Ausland habe ich mir nach und nach immer mehr Erfahrungen in den Bereichen Design und Webdevelopment aneignen können.

In diesem Bereich meines Portfolios kannst du mehr über mich und meine Fähigkeiten in Kunst, Design und Coding erfahren und dir ein genaueres Bild zu meiner Person machen.

Kein Mensch ist vor Arbeit sicher aber ich habe das Glück, mein Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Kunst und Design beschäftigt mich seit meiner frühen Jugend und somit bin ich im Webdesign genau richtig gelandet.

Als gelernter Mediengestalter gehört die Erstellung kundenorientierter Designs für Web- und Printmedien zu meinen Fachbereichen und die Adobe Creative Suite ist mein tägliches Werkzeug.

In Berlin arbeite ich als Frontend-Entwickler und Webdesigner. Zu meinen Aufgaben gehören das Erstellen von Webdesigns und Onlinewerbemitteln, SEO und Programmierungen im Frontend-Bereich.

Neuste Beiträge